---

Hallo miteinander,

Seit knapp 6 Monaten gibt es nun schon unsere Webseite und sie erfreut sich zunehmend an Beliebtheit. Wer hätte das beim Start der Homepage gedacht. 

Im März gibt es wieder einmal sehr viele sehr gute Konzerte. Daher gibt es diesen Monat erneut eine TOP 7, welche ihr euch im Video anschauen könnt.

Und nun viel Spaß mit dem Newsletter :)

Euer Luxauge Team

Tobi & Hans 

Hier kommt ihr direkt zu den TOP 7 Konzertempfehlungen für den Monat März:

https://www.youtube.com/watch?v=DB_Tl8U4cjY

Hier geht es direkt zur kompakten Liste als PDF, welche ihr einfach downloaden könnt.

https://luxauge.eu/wp-content/uploads/2018/03/Konzerte-V48.pdf

---
13. ROW - ROCK for One World Benefizfestival 2018

Sa. 03.03.2018 18h Komma(ES): ROW – ROCK for One World Benefizfestival 2018

“Mit dem Headliner Freedom Call kommen quasi alte Bekannte zum Festival, da sie schon einmal das ROW mit ihren Songs und der guten Stimmung beehrten.Mit PSYCHOPUNCH konnte man zum ersten Mal eine schwedische Band für sich gewinnen.Auch sie sind für eine sehr gute Live-Atmosphäre bekannt und so dürfte auch diese Bestätigung ein voller Erfolg werden. Mit The Unity, sowie Red Raven hat man sich zudem zwei jüngere Acts ins Boot geholt, die in letzter Zeit mit ihren neuesten (grandiosen) Veröffentlichungen, einigen Staub aufgewirbelt haben.Ich denke, dieses Line Up spricht für sich und so wird sich der geneigte Fan wohl nicht lange überlegen müssen, ob er sich ein Ticket ordert, oder nicht.Doch auch diesmal gilt, nicht zu lange überlegen, denn die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass den Letzten bekanntlich die Hunde beißen, da das ROW immer wieder ausverkauft war.”

Weiterlesen.

---
Callejon • Stuttgart • JuHa Hallschlag

Sa. 03.03.2018 20h KJH Hallschlag: Callejon + Annisokay + Improvement

„Nachdem das aktuelle Album auf Platz 9 der deutschen Album-Charts eingestiegen ist und in den letzten Wochen auf der Tour mit Papa Roach nun auch live eingeschlagen ist kommen die Düsseldorfer .. wieder …Dass CALLEJON in der deutschen Metalcore-Fraktion schon lange ganz vorne mit dabei sind und für Energie-geladene Live-Shows stehen ist mittlerweile in Stein gemeißelt …“

Weiterlesen.

---
Boppin' B & The Pinstripes // Kaiserbar, Ludwigsburg (DE)

Sa. 03.03.2018 20h Brothers & Meat - Kaiser Bar-Lounge

Karlsplatz 2 (LB): BOPPIN' B + THE PINSTRIPES

Boppin' B & The Pinstripes zurück in der Kaiserbar Ludwigsburg

Rock'n'Roll & Kickass-Rockabilly!

Weiterlesen.

---
Deathrite, Space Chaser, Phantom Winter im JuHa West

So. 04.03.2018 19h JuHa West: DEATHRITE + SPACE CHASER + PHANTOM WINTER

“DEATHRITE … elements of death-metal and punk converge. … from Dresden, Germany …”

+ “SPACE CHASER … Thrash Band from Berlin, heavily influenced by classic american Metal …” + “PHANTOM WINTER … was calved, consisting of darkness and doom… (aus Würzburg)”

Weiterlesen.

---
Megaherz

So. 04.03.2018 20h Club dasCANN: MEGAHERZ + Schattenmann + AnnA Lux

„ … 2014 läutete MEGAHERZ eine neue Ära ein! Als Mitbegründer der Neuen Deutschen Härte lieferten sie die erfolgreich gefeierten Releases „Zombieland“ und die EP „Erdwärts“ ab!

Dabei beweisen MEGAHERZ kontinuierlich, dass sie zu den aufregendsten und führenden Bands der Neuen Deutschen Härte zählen …“

Weiterlesen.

---
Doll Skin + GvH im Keller Klub Stuttgart

***

Mi. 07.03.2018  20h Keller Klub: Doll Skin + GvH

„ …Doll Skin: a revved up rock n’ roll’ band from the desert of Phoenix, Arizona who have split the difference between rock, punk, and pop, and even utilize some metal influences. After being touted by the press with their 2015 debut EP as some kind of a millennial second coming of The Runaways, vocalist Sydney Dolezal, guitarist Alex Snowden, bassist Nicole Rich, and drummer Meghan Herring went on to destroy expectations, showing the world that pure rock fury has no age requirement. …”

+ “ GvH (Gisela von Hinten) Deutschsprachiger Oldschool Punkrock aus dem Stuttgarter Raum, gegründet von Ex-Mitgliedern von ZEUX und WIZO im April 2017, mit eigenen neuen Songs und einigen ihrer ehemaligen Bands, ferner Punkklassiker der Brieftauben, Dritte Wahl, Slime und Normahl! Auch wenn die Band ganz neu ist, Newcomer sind sie keinesfalls, Ihr werdet´s live selbst erleben können.“

Weiterlesen.

---
Long Distance Calling // Stuttgart

Mi. 07.03.2018  20h Club dasCann: LONG DISTANCE CALLING

Boundless Tour 2018 - Progressive Rock, Artrock

Weiterlesen.

---
Feine Sahne Fischfilet – Stuttgart – Im Wizemann / ausverkauft

*** !!! Ausverkauft !!!

Do. 08.03.2018 Im Wizemann (Halle): Feine Sahne Fischfilet - Alles auf Rausch Tour 2018

Das Konzert ist restlos ausverkauft. Es wird keine Karten an der Abendkasse geben. Woohoo! SUPPORT: Alarmsignal Feine Sahne Fischfilet setzen 2018 alles auf Rausch! Feine Sahne Fischfilet sind gerade nicht nur eine der besten aufstrebenden, jungen Punk-Bands des Landes, sondern vielleicht auch eins der spannendsten Phänomene im deutschsprachigen Musikzirkus. Aus der tiefsten Provinz Mecklenburg-Vorpommerns haben sie sich wie im Rausch …

Weiterlesen.

---
Sepultura

Fr. 09.03.2018 18:45h LKA Longhorn: Sepultura - Machine Messiah Tour 2018 + Obscura + Goatwhore + Fit For An Autopsy

„ … 2018 werden die brasilianischen Metal-Legenden SEPULTURA mit ihrer ersten großen Headlinertour zum gefeierten Album „Machine Messiah“ nach Europa zurückkehren. Die über 90 Minuten umfassende Setlist wird alle aktuellen Hits, aber auch die zeitlosen Klassiker der Band enthalten. …“

+ „Als Direct Support sind keine Geringeren als die deutschen Technical Death Metal-Meister Obscura bestätigt, gefolgt von den amerikanischen Black/Death Metallern Goatwhore und New Jerseys Finest, dem Deathcore-Kommando Fit For An Autopsy.“

Weiterlesen.

---
The Offenders + Herbärds im Goldmark´s Stuttgart

***

Fr. 09.03.2018 20:30h Goldmark's: THE OFFENDERS (I) + HERBÄRDS (D)

"Beats like a heart, cuts like a broken glass! Offenders are back with their new

album, delivering their best up tempo – offbeat hits with punk attitude!

Singalong anthems to play loud, party hard and dance crazy! The downtown's

stories of the „Black Caesar“, the nights spent „Missing the dawn“ or waiting

for the „Payday“ won't let you stop using „Hope as drugs“, just before

„Fallin'“! No, isn't fooling around, no easy slogans or compromises, Offenders

hit straight into your Heart of Glass!“ Formed back in 2005 in Cosenza/Italy by Valerio Tenuta (vocalist/guitarist/songwriter) but based in Berlin… “

+ “Die Herbärds wurden 1982 in Stuttgart gegründet. Die Gründungsmitglieder waren Jörn(Bass), Moppel (Schlagzeug), Oimel (Gitarre) und Tek (Gesang).

Sie gingen aus der Oi/Punk Band Total Kaputt hervor, die Oimel bereits zum Jahreswechsel 1978/79 gründete und in der auch bereits Jörn spielte. … 1999 beschlossen Oimel und Tek die Herbärds wieder mit frischem Wind zu versorgen. Sie wurden dabei von Macke am Bass und Rolf am Schlagzeug unterstützt. 2000 wurde das Album „Wir sind zurück „ auf Teenage Rebel Records veröffentlicht und dazu die „Eu Se Bois“ als CD mit schwarzem Cover.“

Weiterlesen.

---
Live: King Automatic (One-Man-Band)

Fr. 09.03.2018 20:30h Rakete: King Automatic (One-Man-Band)

„Von allen "One-Man-Bands", die sich derzeit im Rock’n’Roll-Underground tummeln, ist dieser Herr aus Frankreich sicherlich derjenige, der die meisten Instrumente gleichzeitig bedient: Mit Hilfe von Gitarre, Orgel, Mundharmonika und Schlagzeug sowie Loops und Samples, die allesamt live während des Konzerts einspielt werden, entsteht hier der Eindruck, dass tatsächlich eine komplette Band auf der Bühne steht - und daher ist es auch durchaus angebracht, in seinem Fall von einer "One Man Modern Big Band" oder einem "Garage-One-Man-Orchestra" zu sprechen! …“

Weiterlesen.

---
Scheisse Minnelli, Planet Watson, Is Dodelijk

Sa 10.03.2018 20h Juha West: Scheisse Minnelli + Planet Watson + Is Dodelijk

„Scheisse Minnelli (Trash HC Punk, … The band was started in late 2003 by two native Californians and two Germans. The current line up takes it back to that original 50/50 brew with 2 germans, Marlon and Dash, holding the rhythm tight being joined by California's two most wanted Samuel el Action on vocals and introducing delinquent Mikey P. on guitar. …”

+ “PLANET WATSON (HC Punk, Stuttgart) Die Fanbase um PW hat mittlerweile sogar Stuttgart West erreicht. Frontsängerin Hesse tut auch ihr Bestes dafür und sorgt für ziemlichen Trouble auf der Bühne. Man könnte es auch "Fast an loud and short and also fast and loud, too" nennen. (ist Hesse jetzt ‚ne Frau oder ist das ein Druckfehler – wir werdens sehen)“

+ „Is Dodelijk ( Trash-Punk, Nürnberg) rotziges Geschepper aus HC, Punk und Trash.

Passt perfekt zu diesem Abend.“

Weiterlesen.

---
Die Siffer/The Bottles/Gaffa

Sa 10.03.2018 20h Schlagzeugmuseum (LB): Die Siffer + The Bottles + Gaffa

(Deutschpunk aus der Region)

Weiterlesen.

---
The Creepshow @ Rock'n'Roll Bar

***

So. 11.03.2018 19h RocknRoll Bar (LB): THE CREEPSHOW (CAN) - Death At My Door

“Punk/Psychobilly … What doesn’t kill you only makes you stronger! For the past 12 years The Creepshow have been smashing the whole damn world in the face with their brutaltastic mélange of punk, country, psychobilly and good old-fashioned rock n' roll. …new album “Death At My Door” set for a September 2017 release. Ten tracks of raging, bloodcurdling and raucously rebellious fury showcase the very best from this roadharderned group of beautiful misfits. …” (Textauszug von der FB-Seite der Band, da keine weiteren Infos auf der Veranstaltungsseite zu finden waren)

Weiterlesen.

---
The Tidal Sleep, Wayste und Forgive Me im JuHa West

Mi. 14.03.2018 20h Juha West: The Tidal Sleep + Wayste + FORGIVE ME

„Im Hause The Tidal Sleep scheint es niemals ruhig zu werden. So erblickt 2017 das neue Album „be water“ – einfach mal so aus dem Nichts, wie es scheint – das Licht der Welt. …

Einzuordnen wäre „be water“ wohl am ehesten unter Post-Hardcore/Screamo/Shoegaze …“

+ „…  Wayste ist eine Hardcore/Punk Band aus Leipzig. Nach ersten Clubshows und Touren veröffentlichten die drei Leipziger im September 2016 ihre Debut-EP mit dem Titel 'No Innocence', … . …in der ersten Hälfte des Jahres … erscheinen wird. Der Albumtitel 'The Flesh And Blood' lässt erahnen, dass sich die neuen Songs mit den großen Themen Tod, Alter, Einsamkeit und Verlust auseinandersetzen …“

+ FORGIVE ME

Weiterlesen.

---
Hipp Hipp Hurra Wir Ham Das Erste Mal

Fr. 16.03.2018 18:30h planet-x (Marbach): Hipp Hipp Hurra Wir Ham Das Erste Mal

( Adresse: Am Leiselstein 7, 71672 Marbach am Neckar) „LKK feiert sein „erstes Mal" in Zusammenarbeit mit dem Jugendhaus Planet X. Wir freuen uns tierisch drauf dass es nun endlich los geht und wollen dies mit Euch und vier fantastischen Bands aus der Region feiern und hoffen das die Bude voll wird;-)

Helmut Cool_ machen Punk + Leaden Times_ machen keinen Punk + The Roadblocks_ machen Punk Rock + Zystem_ machen auch Punk

Weiterlesen.

---
Talco + Ebri Knight im LKA Stuttgart

***

Fr. 16.03.2018 19:30h LKA Longhorn: TALCO (I) + Ebri Knigut (I)

“ … wich saw a more personal and mature style that the band labeled “Punk-Chanka” in tribute to Mano Negra, mixing Rock, Ska, Folk, etc... but keeping the punk roots. …a new record, “Silent Town” released by “Kasba Music”, appears; a new project that mixes the strenght of “Combat Circus” y “Mazel Tov” with the melodies of “La Cretina Commedia” and “Gran Galà”. It´s proably the most mature TALCO record, a project the band has been building for many years that now is ready. Brand new album "And The Winner Isn´t" will be released on the 23rd of Feb. 2018!”

+ “Ebri Knight … two Enderrock awards 2016 for the best album and folk song, and most importantly, they have the appreciation of the public and the respect of the producers. These men from the Maresme are not a band that rose to fame from one day to the next; they are a solid project, founded with their own dedication and effort for ten years, that gained an incontestable reputation thanks to energetic live performances and a punk and committed attitude, in which the Mediterranean and Celtic musical tradition collide and explode….”

Weiterlesen.

---
Live: The Dead Brothers

Fr. 16.03.2018 20:30h Goldmark's: The Dead Brothers

"The one and only Death Blues Funeral Trash Orchestra" meldet sich zurück! Tuba, Banjo, Violine, die alte Hopf-Gitarre mit dem für die 1960er Jahre typischen Twang-Sound, Harmonium, Marching-Drum und andere Percussion-Instrumente werden aus dem Grab geholt, wenn sich die "toten Brüder" mit ihrer neuen Platte auf Konzertreise begeben. …“

Weiterlesen.

---
Rocket Freudental (D)

Sa. 17.03.2018 21:30h Kammertheater: Rocket Freudental (D)

Electro/Punk/Classic Rock

Weiterlesen.

---
Le Butcherettes // Stuttgart

***

Do. 22.03.2018 20h Keller Klub: Le Butcherettes + Closed For Holidays

Le Butcherettes: “ … Die Mischung aus krachigen Songs, die aber immer catchy genug sind, um dauerhaft im Ohr zu bleiben und ihren wilden, kathartischen Live-Shows haben die weltweite Presse zu Vergleichen mit Karen O. (Yeah Yeah Yeahs), Patti Smith, Bikini Kill und dutzenden anderen Rockbands, die von Frauen angeführt werden, hingerissen. Das trifft es zwar irgendwie, aber das Besondere an Le Butcherettes ist die bewusst eingesetzte Theatralik und der Hang zur großen Geste, die der Präsenz der Band eine ganz eigene mystische Note verleihen ein. …“

Weiterlesen.

---
УТРО (Motorama) & Die Selektion im Komma Esslingen

Do. 22.03.2018 20h Komma(ES): УТРО (Motorama) + Die Selektion (D)

„Утро (Rostov-On-Don) Post Punk – Experimental Synth Punk - Утро ist das experimentellere, düstere, russischsprachige Alter Ego von Motorama, welche uns schon mehrmals mit tollen und ausverkauften Konzerten im Komma beglückt haben. Gegründet von Vladislav Parshin in Rostov-On-Don unter dem Einfluss von alten Sowjet-Bands sowie deutscher und englischer Post-Punk Musik. Seit 2015 verzichtet das Trio auf Gitarren und experimentiert mit Synth Bass, Synthesizern und Vocal-Effekten. Nach zahlreichen erfolgreichen Motorama-Tourneen kommen Утро im März 2018 erstmals auch für mehrere Shows nach Deutschland und nach Esslingen.“

+ „Die Selektion (Stuttgart) – Electronic Body & Love Music”

Weiterlesen.

---
Ufomammut + Deadsmoke im Universum Stuttgart

Fr. 23.03.2018 20h Universum: UFOMAMMUT (I) + GUESTS

“UFOMAMMUT: is a power trio formed in 1999 in Italy by Poia, Urlo and Vita, worldwide recognized as the creator of a unique brand of psychedelic sludge. With long songs, droning vocals and massive effects the band combines a monumental riffing attitude with the psychedelia of the more visionary Pink Floyd. UFOMAMMUT's status as one of the most potent, powerful and artistic contemporary doom artists in existence, continues to captivate the masses, and the band's worldwide grasp grows wider with each release. …”

Weiterlesen.

---
BRDIGUNG - "Zeitzünder Tour 2018" Stuttgart

Sa. 24.03.2018 20h Club Zentral: BRDIGUNG - "Zeitzünder Tour 2018"

„Brachiale Härte, gewohnt loses Mundwerk und energiegeladen: BRDIGUNG wissen, wie man eine Show abreißt und präsentieren einen Querschnitt durch ihr gesamtes Schaffen, diesmal angeführt von ihrem neuesten Streich: ´Zeitzünder´. Und wenn diese vier Jungs die Bühne betreten ist nicht nur das altbekannte Chaos vorprogrammiert, sondern auch jede Menge Spaß und Party. … Punk-Rock, Alternative Rock“

Weiterlesen.

---
The Doors Of Perception im Universum Stuttgart

Sa. 24.03.2018 20h Universum: THE DOORS OF PERCEPTION (D)

“ … kommen aus Berlin. Nach rund vierhundert Konzerten gelten sie als die No.1 DOORS-Tributeband in Europa. Die Formation besteht aus vier Profimusikern mit langjähriger Live- und Studioerfahrung, … Der Erfolg der Band beruht auf der hohen musikalischen Qualität der Konzerte und der charismatischen Performance des Sängers Marko Scholz, dessen Stimme Jim Morrison bis ins Detail gleicht. … - „The Doors mögen unerreicht bleiben – die Berliner sind jedoch verdammt nah dran am Original!” Tip Magazin, Berlin“

Weiterlesen.

---
Helmut Cool Record Release Party w/ Club Déjà-Vu & Terrorfett

***

Sa. 24.03.2018 20h Juha West: Helmut Cool Record Release Party + Club Déjà-Vu + Terrorfett

„Lange hat keiner drauf gewartet und nun erscheint in wenigen Tagen tatsächlich das Debüt-album von Helmut Cool mit dem stimmigen Titel "Schlachtrufe BRD GmbH" (angelehnt an den Fat Wreck Sampler "Short Music for short People" o.ä.). Um dies angemessen zu würdigen, wird es - wenn auch etwas verspätet - eine Releaseshow im schönsten Jugendhaus im Stut-tgarter Westen geben. Dazu gibt es allerlei Specials: angefangen bei einer Helmut Cool Comix-Ausstellung über...okay, das waren alle Asse im Ärmel. Damit es dennoch nicht langweilig wird, wird es neben Bier zwei hochkarätige Gastbands geben: Club Déjà-Vu aus Stuttgart und/oder Augsburg feiern an dem Abend quasi auch ihre Releaseparty. Die letzte Platte stammt zwar bereits aus dem Jahr 2015 n. Chr., seither wurde aber Gerüchten zufolge nicht mehr live gespielt. Die Live-Premiere "neuerer" Songs sollte man sich also auf keinen Fall entgehen lassen. Musikalisch klingt das ganze wie musikalisch ähnlich gelagerte Bands, die ähnlich klingen wie z.B. Club Déjà-Vu. Hä? Voll geil! Außerdem beehren uns unsere Labelkollegen von Terrorfett aus Karlsruhe, die selbst in diesem Jahr erst ihr Debüt veröffentlicht haben. Und das auf dem selben Label wie wir. Da die Band trotz des durchschnittlich doch eher hohen Alters frischen Wind in eine totgesagte Szene bringt, sei auch diese Band wärmstens empfohlen. Wie die Band klingt? Jedenfalls nicht wie Club Déjà-Vu. Aber halt auch voll geil!“ (Dieser Text ging einfach nicht zu kürzen – übrigens Songs von Hemut Cool könnt ihr vorab in unserem Web-Radio hören)

Weiterlesen.

---
EAU ROUGE • ClubCann • Stuttgart

Sa. 24.03.2018 20h ClubCann: EAU ROUGE + The Hunting Elephants + Into The Fray

„EAU ROUGE sind träumerisch und brachial, sphärisch und auf den Punkt, verbinden nahtlos Elemente aus Shoegaze, Electronica und Noise-Rock zu ihrer ganz eigenen Version von Dream-Pop. …Die drei Sound-Architekten aus Stuttgart sind momentan viel unterwegs…

+ .“The Hunting Elephants - Bei dieser Band merkt man sofort wo die Stärken der Musik

der 4 Stuttgarter liegen. Du hörst eine gewaltig-charismatische Stimme, welche dich mit eingängigen Beats, Leichtigkeit, einer gesunden Prise Übermut und dem nötigen Rhythmus über das Parkett dancen lassen.“

+ „Into The Fray haben sich an der feinen Schnittstelle zwischen Melancholie und Euphorie niedergelassen, in jenen Grenzlanden also, in denen sich Trauer in Stärke und Freude urplötzlich in Nachdenklichkeit wandelt.“ (Alternative RockPop-Musik)

Weiterlesen.

---

!!! Radiosendung – kein Konzert !!!

So.. 25.03.2018 14h 16h Freies Radio Stuttgart:Lazy Sunday - Kuballas Punkrock Radioshow /w Better Gigs (zu empfangen über: Antenne 99,2 MHz, Kabel 102,1 MHz, Stream http://www.freies-radio.de/player/player.html )

„Wir stimmen euch heute ausführlichst auf das Subhumans Konzert kommenden Dienstag (27.03.) im KellerKlub ein. Krime und Kuballa spielen auch noch mit.

Dazu ein Interview mit dem Konzertveranstalter von Better Gigs!“

---
Subhumans (UK) & Krime & Kuballa

***

Di. 27.03.2018 20h Keller Klub: SUBHUMANS (UK) + Krime + Kuballa

“Subhumans were, between 1980-85, one of the most prolific and original of the evolving UK punk scene. Musical influences were a mix of Sex Pistols, Damned, and similar punk originators and prepunk bands like King Crimson and Frank Zappa, which led to a style of punk more intricate in its structure than their contemporaries, without losing the base energy and dynamics of punk. Dick's lyrics, at once socially aware and heavily critical of social norms, placed them in the anarcho-punk area, … Then in '98 these 3 ex-Subhumans roped Bruce back in to reform Subhumans, …”

+ “KRIME - Stuttgart/Tübingen: Smart & dancable Punk with an attitude and an organ”

+ “KUBALLA - Stuttgart/Ludwigsburg: Punk Music for legendary Rock and Roll Truck Drivers”

 …

Weiterlesen.

---
IDestroy + Baretta Love im Keller Klub Stuttgart

***

Mi. 28.03.2018 20h Keller Klub: IDESTROY (GB) + BARETTA LOVE (D)

„IDESTROY - „Über uns wurden allerlei Vermutungen angestellt, zum Beispiel dass wir von irgendeinem Mastermind einfach produziert wurden, aber das könnte nicht falscher sein!“– Wir stellen euch hiermit IDestroy vor, angriffslustige Mädels aus Bristol, UK, die bereit sind, die Welt an sich zu reißen. Überaus passioniert und bestrebt, sich in der Musikindustrie zu be-haupten, haben Idestroy sich bisher durch verschiedene Tourneen geschlagen und eine energische EP rausgehauen. … die Einflüsse ihrer Idole …: The Slits, Gossip und Motorhead. Der Titel Party-Punk wird dem Sound gerecht, denn die Mädels machen auch privat gern Party … Und wer sie im Mai 2017 mit Maid Of Ace zusammen gesehen hat, weiß wie gut die sind und daß die noch viel von sich reden machen!“ … (yep)

+ “BARETTA LOVE - Baretta Love sind endlich zurück und 2018 geht es auf große Deutschland Tour. Ihr Debut Album “Minimal Play” wurde 2012 auf dem renommierten Indie Punk Label Wanda Records veröffentlicht und durch die Bank weg von Kritikern hoch gelobt. Eine Wohltat schon die Produktion. Sehr CLASH-mäßig, sehr geil!“ 8/10 OX Fanzine ” ... Durch das unablässige Touren festigten Baretta Love ihren Ruf als exzellente Live Band, hinterließen offene Münder und sorgten für eine stetig wachsende Fangemeinde. Baretta Love stehen für Authentizität und einen explosiven Mix aus Punk, Indie und Rock.“

Weiterlesen.

---
Live: The Blues Against Youth + Support: Rosh L. Papenfoot

Do. 29.03.2018 20:30h Goldmark's: THE BLUES AGAINST YOUTH + Rosh L. Papenfoot

“THE BLUES AGANINST YOUTH (I) *ONE-MAN-BAND SENSATION* Früher einmal Sänger einer Punk-Band, seit bald zehn Jahren aber als „One-Man-Band“ aktiv, hat der Kerl aus Rom mittler-weile schon diverse Platten veröffentlicht – und schafft es nun endlich, auch nach Stuttgart zu kommen! Sein „Minimalkonzept“ ist zwar nicht neu (er singt und spielt gleichzeitig halb-akustische Gitarre, bedient Bass-Drum sowie Hi-Hat und findet nebenbei noch die Zeit zu pfeifen, ein Kazoo zu benutzen und seine mysteriöse „Invisible Iron Snare“ zu betätigen), doch das Ergebnis ist durchaus etwas Besonderes: Was der Künstler selbst als „Country-Rock Primitive One Man Experiment“ bezeichnet …“

Weiterlesen.

---
Cheap Riot (FR), Neat Mentals, The Roadblocks

Sa. 31.03.2018 19:30h Villa BarRock (LB): PUNKROCK EASTERN: CHEAP RIOT (FRA) + NEAT MENTALS + THE ROADBLOCKS …

„CHEAP RIOT kommen aus Frankreich, genauer gesagt aus Paris, der Stadt der Liebe! Und genau die bringen sie mit! Liebe zur Garagigen Poppunk Musik die sie in aller feinster Weise verbreiten und euch damit in einen emotionalen Mantel aus guten Gefühlen hüllen wollen! Man kan auch bier dazu trinken. Und abhotten.“

+ „NEAT MENTALS kommen auch aus einer Stadt, die Stadt des Feinstaubs um genauer zu sein. ABER! Keine Sorge, den bringen sie nicht mit! Stattdessen gibt es klassischen, mal poppig, mal Stonerigen 77er Punk! Abhotten, absaufen, abfeiern!“

+ „THE ROADBLOCKS Kommen von da. Zumindest zum Teil. Lokalmatadore also. Und genau das bekommt ihr auch, also nicht den Matador aber den Stier der ab und an melodisch, manchmal aber auch ziemlich hart aber auf jeden Fall immer gerade aus rennt! … „

Weiterlesen.

---
Gisela von Hinten (GvH) + Special Guests

Sa. 31.03.2018 20h Gaby’s Gruft: GVH (GISELA VON HINTEN) + SPECIAL GUESTS

„Deutschsprachiger Oldschool Punkrock aus dem Stuttgarter Raum mit eigenen neuen Songs und einigen ihrer ehemaligen Bands, ferner Punkklassiker der Brieftauben, Dritte Wahl, Slime und Normahl! Auch wenn die Band ganz neu ist, Newcomer sind sie keinesfalls, Ihr werdet´s live selbst erleben können.

Weiterlesen.

---
Rantanplan + Loaded im Universum Stuttgart

***

Sa. 31.03.2018 20h Universum: RANTANPLAN (D) + LOADED (D)

„22 Jahre Rantanplan. Dereinst gestartet als mächtig schiebendes Druckventil für die innere Wut junger Zwanziger. Drei Hamburger Freunde, damals Neues wagend: Ebenso dresch lustigen wie melodievernarrten Ska-Punk mit deutschen Texten auszustatten. …

Vom Ding haben Rantanplan also alles richtig gemacht: Songs zwischen Heißsporn und Abregung, Kampfhund und Knalltüte, Kaltschnäuzig- und Warmherzigkeit. … „Wir waren immer Underground und sind es auch geblieben“, sagt Torben, …“

+ „ … LOADED kommen aus den dreckigen Straßen Mannheims … Songs inspiriert vom Feuer von The Clash gepaart mit der Energie von The Specials, den Hooks von AC/DC und der Trinkfestigkeit von The Pogues, kombinieren LOADED mit sing-along Refrains von klassischem Punk und Oi!, dem schweißtreibenden Groove des Ska und ungebändigtem Punch des Rock’n’Roll mit cleveren sozialkritische Texten zu einem Sound, den man heutzutage nicht mehr oft hört.“

Weiterlesen.

---
Svetlanas + Christmas im Goldmark´s Stuttgart

***

So. 01.04.2018 20:30h Goldmark's: SVETLANAS (RUS / I) + CHRISTMAS (D)

“SVETLANAS “Olga has quite an unusual voice, kind of like an angry cornered mongoose” – Jello Biafra , “I swear to God their approach to music is still gross and strong like a Vodka shot” – Malcom McLaren …Mit energiegeladenen, wütenden Liveshows haben sich die SVETLANAS bereits über den ganzen Globus gespielt. Sängerin Olgas Bühnenshow sorgte dafür dass die Band 2014 aus ihrer Heimat Russland verbannt wurde. …“

+ „CHRISTMAS 2010 gründete sich im Hinterland der saarländischen Provinz St Wendel eine Band, welche es sich zum Ziel setzte sämtliche Klischees zu zerstören und jedem ordentlich in die Suppe zu spucken!! … Der Unterhaltungsfaktor steigt stets, egal ob sich Sänger Max Mötherfucker mit Glasflaschen bewerfen lässt und diese wegköppt, Gitarrist Tommy Crack mit größter Mühe nur noch lallt oder Äxel Äxport, welcher der uneheliche Sohn von GG Allin ist. Einzig und alleine Mrs. Mötherfucker macht am Bass gelegentlich eine gute Figur! … das lang ersehnte Album! 10 Songs in einem Mords Tempo, …“

Weiterlesen.

---
---