GISELA VON HINTEN … ist eine deutschprachige Old School Punkrock Band aus 4/5 Stuttgart und 1/5 Duisburg, gegründet im April 2017 aus Ex-Mitgliedern der Punkbands Wizo und Zeux. Das Set umfasst etliche neue eigene Songs, aber auch Liedchen aus den Ex-Bands, sowie Punkrock-Klassiker der Tauben, Dritte Wahl, Normahl, Slime… Das meist deutschsprachige Set bleibt den […]

Weiter lesen

LE FLY
 Wahrscheinlich würde so ziemlich jeder, der diese Zeilen liest, von sich behaupten, dass er weiß, wie man eine richtig gute Zeit hat und diese mit viel Liebe für den Moment und sein direktes Umfeld füllt. Das mag auch stimmen, nur: Wer der absolute Meister dieser besonderen Klasse ist, erfährt jeder, der die Hamburger […]

Weiter lesen

DEZEMBERKIND Deutschsprachiger Punk/ Alternative-Rock mit Hirn und Herz! Nach 150 Konzerten in nur 3 Jahren hat sich die deutschsprachige Punk- / Alternative-Rock Band DEZEMBERKIND sich schon einen kleinen Namen erspielt. Neben Supportgigs im Vorprogramm von CRO, Jennifer Rostock, Itchy, Luxuslärm und den Killerpilzen konnten sie bereits über 1000 CD´s verkaufen. Wenn man diese Liste sich […]

Weiter lesen

Mehr als 400 Shows haben TUNE CIRCUS aus Ludwigsburg/ Stuttgart in den vergangenen Jahren gespielt. Dabei ließen die Alternative Rocker unzählige Kilometer auf deutschen und internationalen Straßen hinter sich und teilten sich die Bühne mit so unterschiedlichen Bands wie Kraftklub, Cro, Alligatoah, Biffy Clyro, Wir sind Helden, Silbermond, Revolverheld, Broilers, McFitti, Bosse und Jupiter Jones. […]

Weiter lesen

30 Jahre Pop – Punk – Rock – Alternative! THE NERVES aus Stuttgart kreuzen melodischen Pop-Punk-Rock mit japanischen, deutschen und englischen Texten sowie asiatischen Instrumenten, wie Shakuhachi (japanische Flöte) und Rebab (asiatisches Streichinstrument). Die Band, bestehend aus Nina H. (v), Cpt. Proton (g), Adm. Jack (b) und Cmdr. Bossi (dr). Sie gründete sich bereits 1987 […]

Weiter lesen

Mit ihrem vierten Album "Das Fest" finden Hawelka zu einem neuen Sound zwischen Blues, Pop und Psychedelic. Tonmeister Ralv Milberg (Die Nerven und andere) hat die Gitarren fetter, den Federhall tiefer, die Sounds wahnsinniger gemacht. Dazu kommen die bekannten HawelkaIngredienzien Zuversicht, Kippen, Wahnsinn und Schnaps. Es geht um Weltschmerz und Euphorie, Sex am Marktplatz und Bars, in denen Kinder verkauft werden.

Weiter lesen

„Geprägt von einer Generation, die nach drei abgebrochenen Studiengängen immer noch ratlos ist, keine Rente einbezahlt und irgendwie nicht so recht weiß, was ihr Ding ist, stürzt sich ANTIHELD in die tiefe Sehnsucht, die das Rationale auch mal ausblendet.“   ANTIHELD ist im Jahre 2017 angekommen und es steht jetzt schon fest, dass es das […]

Weiter lesen